Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Schwerer Unfall mit Kind

    Schwelm (ots) -     Am 03.04.02, gegen 12.35 Uhr, befuhr eine Gruppe von 10- bis 12-jährigen Mädchen mit ihren Fahrrädern den Gehweg an der B 7. In Höhe der Ambrosius-Brand-Straße bremsten die Mädchen ihre Fahrräder ab, wobei ein 12-jähriges Mädchen aus Ennepetal kopfüber über den Fahrradlenker nach links direkt auf die Fahrbahn fiel. Eine 18-jährige Ennepetaler Toyotafahrerin, die die B 7 in Richtung Gevelsberg befuhr, erfasste die Schülerin, die sich dabei schwere Kopfverletzungen zuzog. Die Schwerverletzte wurde vor Ort reanimiert und anschließend mit dem Rettungshubschrauber in die Uniklinik Essen verbracht. Während der Unfallaufnahme wurde die B 7 für ca. zwei Stunden völlig gesperrt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: