POL-EN: Breckerfeld - 32-jähriger ohne Führerschein unter Drogen unterwegs

Breckerfeld (ots) - Breckerfelder schon mehrfach bei der Polizei aufgefallen

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle soll am 15.02.2016, gegen 16.40 Uhr, auf der Prioreierstraße ein weißer PKW Audi A1 von hinten mit deutlich sichtbaren Anhaltezeichen angehalten und kontrolliert werden. Bei Erkennen der Polizei flüchtet der Fahrer mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Hagen. Aus Sicherheitsgründen wird die Verfolgung nach einiger Zeit abgebrochen. Ein Kennzeichenfragment wird abgelesen. Fahndungsmaßnahmen verlaufen negativ. Am 18.02.2016, gegen 16:25 Uhr, stellt eine Funkstreifenwagenbesatzung an der Frankfurter Straße das beschriebene Fahrzeug mit dem passenden Kennzeichenfragment fest, wie es auf das Gelände einer Tankstelle fährt. Die Beamten kontrollieren den 32-jährigen Fahrer des PKW und stellen fest, dass ihm die Fahrerlaubnis mittlerweile entzogen worden ist. Ferner steht er augenscheinlich unter dem Einfluss von Drogen, was das Auffinden von Marihuana in seiner Jackentasche unterstreicht. Ferner gibt er an, in der Nacht in Hagen von der Polizei kontrolliert worden zu sein, wo ihm schon eine Blutprobe aufgrund von Drogenkonsums entnommen wurde. Auf Anordnung des Amtsgerichtes Hagen wird ihm eine weitere Blutprobe entnommen. Die Ermittlungen zur Verfolgungsfahrt am 15.02. dauern an. Die Weiterfahrt wird untersagt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: