Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal- eine leicht verletzte Person bei Auffahrunfall

Ennepetal (ots) - Am 29.01.2016 kam es um 12:40 Uhr auf der Kölner Straße in Höhe der dortigen Marktkaufzufahrt zu einem Auffahrunfall. An der Lichtzeichenanlage in Fahrtrichtung Schwelm mussten die Unfallbeteiligten zunächst verkehrsbedingt warten. Als die Fahrt fortgesetzt werden konnte, war ein 37- jähriger Gevelsberger mit seinem VW Caddy kurz unaufmerksam und fuhr mit geringer Geschwindigkeit auf den vor ihm fahrenden Ford Ka eines 25- jährigen Ennepetalers auf. Die hochschwangere 21- jährige Mitinsassin im Pkw des Ennepetalers wurde dabei leicht verletzt. Sie wurde vorsorglich zur Untersuchung in das Helios Klinikum Schwelm gebracht. Es entstand ein Sachschaden von ca. 1500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Leitstelle Ennepe-Ruhr
Telefon: 02336 9166 2711
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: