Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Streitigkeiten unter Asylbewerbern

Ennepetal (ots) - Am 01.06.2015, gegen 13.00 Uhr, schlagen ein 25-jähriger Ennepetaler und ein 24-jähriger Lüdenscheider auf dem Parkplatz eines Baumarktes an der Neustraße auf einen mittlerweile am Boden liegenden 19-jährigen Ennepetaler ein und entnehmen ihm zwei Mobiltelefone aus der Hosentasche. Ein 33-jähriger Ennepetaler kommt hinzu und trennt die Streitenden voneinander. Alle Beteiligten sind algerischer Herkunft. Der 25-jährige und der 19-jährige sind in einem Wohnheim untergebracht, wo es zuvor schon Streitigkeiten zwischen beiden Parteien gegeben hat. Der 25-jährige und der 24-jährige werden vorläufig festgenommen. Das Ordnungsamt wird benachrichtigt, um eine Trennung der Parteien zu veranlassen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: