Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Polizei warnt wieder vor Enkeltrick

Ennepetal (ots) - Anruferin gibt sich als Verwandte aus und bittet um Bargeld Am 19.05.2015, gegen 16.30 Uhr, erhalten zwei Ennepetalerinnen im Alter von 84 und 90 Jahren jeweils einen Telefonanruf. Eine weibliche Stimme gibt an, dass sie eine Verwandte sei und dringend mehrere zehntausend Euro für den Kauf einer Eigentumswohnung benötige. Als die Geschädigten erwidern, dass sie nicht so viel Geld besitzen, beendet die Trickbetrügerin das Gespräch.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: