Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepe-Ruhr-Kreis - Rat der Polizei:

Ennepe-Ruhr-Kreis (ots) - Lassen sie keine fremden Personen in ihre Wohnung. Angehörige von Versorgungsunternehmen kündigen ihr Kommen vorher an. Fragen sie in welchem Auftrag die Kontrollen bzw. Überprüfungen ausgeführt werden. Nehmen sie Kontakt mit dem Auftraggeber auf. Haben sie ein ungutes Gefühl, rufen sie die Polizei unter 110 an. Wir kümmern uns darum.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: