Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Zwei Verkehrsunfälle

Ennepetal (ots) - Radfahrer und Autofahrerin verletzen sich leicht Am 06.05.2015, gegen 07.25 Uhr, fährt eine 37-jährige Lüdenscheiderin mit einem Pkw BMW auf der B 483 in Richtung Schwelm. In Höhe der Königsfelder Straße fährt sie auf einen vor ihr fahrenden und verkehrsbedingt abbremsenden Pkw Seat einer 34-jährigen Lüdenscheiderin auf. Bei dem Zusammenstoß zieht sich die Seatfahrerin leichte Verletzungen zu. Sie wird noch am Unfallort von der Besatzung eines Rettungswagens versorgt. Der nicht mehr fahrbereite Pkw BMW wird abgeschleppt. Der Gesamtschaden beträgt etwa 4.500 Euro. Am 06.05.2015, gegen 15.10 Uhr, beabsichtigt ein 45-jähriger Breckerfelder mit einem Fahrrad die Fahrbahn der Kölner Straße / Ambrosius-Brand-Straße zu überqueren. Im Einmündungsbereich kommt es zu einem Zusammenstoß mit einem vom der Ambrosius-Brand-Straße kommenden und abbiegenden Pkw BMW eines 32-jährigen Gevelsbergers. Bei dem Unfall zieht sich der Radfahrer eine leichte Beinverletzung zu. Er begibt sich selbständig in ärztliche Behandlung. Der Gesamtschaden beträgt etwa 2.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: