Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Pkw prallt gegen Baustellenampel

Ennepetal (ots) - Blutprobenentnahme angeordnet und Führerschein beschlagnahmt Am 25.11.2014, gegen 23.00 Uhr, kommt eine 40-jährige Ennepetalerin mit einem Pkw Audi im Baustellenbereich der Rüggeberger Straße von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug stößt gegen eine Baustellenampel, wodurch diese umfällt und gegen eine weitere gegenüberliegende Ampel rollt und beschädigt. Bei der Unfallaufnahme bemerken die Beamten bei der Fahrerin Drogeneinfluss. Sie ordnen eine Blutprobenentnahme an und beschlagnahmen den Führerschein. Der Gesamtschaden beträgt etwa 500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: