Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Bekämpfung der Verkehrsunfälle mit Kradfahrern und jungen Erwachsenen

      Schwelm (ots) - Kradaktion 2001 der Kreispolizeibehörde
Schwelm mit den Nachbarbehörden
-Mettmann, Essen und Wuppertal im Nordwesten
-Hagen, Bergisch Gladbach und Märkischer Kreis im Süden und
  Osten der Behörde
Zeitraum: 21.05. bis 03.10.2001

    Die vollständige Pressemitteilung befindet sich auf der Homepage der KPB Schwelm/Presse-Info unter www.kpb-schwelm.de     Sie enthält u.a. eine Zusammenfassung der Ergebnisse der Aktion für den Bereich der KPB Schwelm und gibt einen Überblick über die derzeitige Unfallbilanz auf ausgewählten Strecken bzgl. Beteiligung von Kradfahrern.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: