Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Zwei Einbrüche in Mehrfamilienhäuser

Schwelm (ots) - In der Zeit vom 12.11.2014, 18:45 Uhr, bis 13.11.2014, 18:30 Uhr, dringen bisher unbekannte Täter, durch Hebeln an einem rückwärtigen Fenster, in die Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses am Hagelsiepenweg ein. Hier öffnen sie Schränke und Schubladen. Vor Verlassen der Wohnung wird die Sicherheitskette an der Wohnungstür angebracht, so dass ein Betreten der Wohnung von Außen nicht möglich ist. Ob etwas abhanden gekommen ist, steht noch nicht fest. Auf einem Bett kann eine Schuhsohlenabdruckspur mit einer Länge von etwa 32cm festgestellt und gesichert werden. Am 13.11.2014, in der Zeit von 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr, hebeln bisher unbekannte Täter das Fenster zur Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses an der Oelkinghauser Straße auf. Entwendet werden mehrere Uhren und Ringe. Im Vorgarten des Hauses wird ein ca. 37 cm großer Schuhsohlenabdruck festgestellt und gesichert.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: