Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Zu schnell und ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Gevelsberg (ots) - Im Rahmen einer Geschwindigkeitsüberwachung im Bereich der Grundschule Strückerberg, wird am 10.11.2014, gegen 12.10 Uhr, ein 35-jähriger Gevelsberger mit einem PKW Skoda angehalten, da er mit 44 km/h, statt wie vorgeschrieben 30 km/h, unterwegs ist. Bei der anschließenden Kontrolle stellt sich heraus, dass gegen ihn ein Fahrverbot bis zum 14.11.2014 vorliegt. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: