Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - In Bankinstitut eingedrungen

Gevelsberg (ots) - Verkabelungen herausgerissen und Geräte zerstört Am 06.11.2014, gegen 02.00 Uhr, gelangen unbekannte Täter über ein Vordach auf das Dach eines Bankinstitutes an der Berchemallee. Sie schlagen ein Loch hinein und gelangen durch Aufhebeln einer Tür in den Sicherheitsraum. Dort reißen die Täter ein Regal von der Wand und reißen die Verkabelungen der Server und Gerätschaften heraus. Anschließend verlassen die Täter ohne Beute über das Dach das Gebäude. Eine sofort eingeleitete Fahndung verläuft erfolglos.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: