Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Sprockhövel - Wohnungseinbruch scheitert

Sprockhövel (ots) - Täter flüchtet Am 03.02.2014, gegen 07.20 Uhr, gelangt eine männliche Person über eine rückwärtige Stahltreppe auf den Balkon eines Mehrfamilienhauses an der Straße Im Lübbering. Der Täter schiebt den Rollladen der Balkontür hoch und versucht diese mit einem Schraubendreher aufzuhebeln. Ein aufmerksamer Nachbar beobachtet, wie der Täter vom Balkon springt und über die Straße Untere Heide in Richtung Lemper Straße davon läuft. Zur gleichen Zeit sei auch im Einmündungsbereich Untere Heide / Im Lübbering ein dunkler Pkw Kombi älteren Baujahres gestartet und in Richtung Dorfstraße / Gevelsberger Straße davon gefahren. Ob es sich bei dem Fahrer um einen weiteren Mittäter handelt, steht nicht fest. Täterbeschreibung: Etwa 20 bis 30 Jahre alt, ca. 170 bis 180 cm groß, schlanke Figur, trägt eine Jeanshose und eine dunkle Bomberjacke ohne Aufschrift. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02324/9166-6000.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: