Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Trickdiebstahl scheitert

Gevelsberg (ots) - Täter flüchten ohne Beute Am 21.01.2014, gegen 16.50 Uhr, betreten drei männliche Personen ein Bekleidungsgeschäft an der Mittelstraße. Während einer von ihnen die Angestellte mit Fragen ablenkt, versucht einer seiner beiden Komplizen im Tresenbereich eine Geldbörse zu entwenden. Als die Geschädigte ihr Vorhaben bemerkt und auffordert, sofort das Geschäft zu verlassen, entfernen sich die Personen zu Fuß in Richtung Wittener Straße. Täterbeschreibung: Sie haben alle ein südosteuropäisches Aussehen, schwarze Haare, ein ungepflegtes Aussehen und tragen dunkle Kleidung. Der Haupttäter ist etwa 30 bis 35 Jahre alt, hat ein schlankes Gesicht, eine schlanke Figur und spricht mit Akzent. Einer seiner beiden Komplizen ist etwa 20 bis 25 Jahre alt, ca. 160 bis 165 cm groß, hat ein dickes rundes Gesicht und eine untersetzte Figur. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02332/9166-5000.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: