Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Pkw erfasst Fußgängerin

Ennepetal (ots) - Autofahrer flüchtet Am 06.01.2014, gegen 19.40 Uhr, erfasst der Fahrer eines Pkw Audi Cabrio beim Abbiegen von der Milsper Straße auf die Gartenstraße eine Fußgängerin beim Überqueren der Fahrbahn. Durch den Aufprall stürzt die 16-jährige Ennepetalerin zu Boden und zieht sich leichte Verletzungen zu. Obwohl der Autofahrer kurz anhält, setzt er anschließend seine Fahrt in Richtung Peddinghausstraße fort und flüchtet. Die Geschädigte begibt sich selbständig zur ambulanten Behandlung in ein Schwelmer Krankenhaus. Anhand des notierten Kennzeichens wird der 18-jährige Audifahrer aus Ennepetal ermittelt und sein Führerschein sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: