Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepe-Ruhr-Kreis - Polizei zufrieden mit dem Ergebnis der Alkoholkontrollen in der Silvesternacht

Ennepe-Ruhr-Kreis (ots) - Zwei Führerscheine wurden wegen zu hohem Alkoholgenuss sichergestellt Am 31.12.2013, um 06.00 Uhr, starteten landesweit wieder die alljährlichen Alkoholkontrollen der Polizei, die offiziell am Neujahrstag um 18.00 Uhr endeten. Ingesamt wurden im Bereich der Polizei EN 340 Fahrzeugführer überprüft und 141 Alco-Tests durchgeführt. 10 Fahrer wurden zusätzlich auf Drogen getestet. Auch in diesem Jahr wurden, wie im Vorjahr, zwei Führerscheine wegen überhöhtem Alkoholkonsum eingezogen. In Sprockhövel verursachte ein 23-jähriger Wuppertaler unter Alkoholeinfluss einen Verkehrsunfall mit ca. 12.200,-Euro Sachschaden. Insgesamt zeigte sich die Polizeiführung zufrieden mit dem Ergebnis und lobte das vorbildliche Verhalten der Bürger, die grundsätzlich der Aufforderung ihr Fahrzeug bei Alkoholgenuss stehen zu lassen, gefolgt seien.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: