Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Polizei hält verdächtigen Pkw an

Ennepetal (ots) - Tatverdächtige Fahrzeuginsassen werden vorläufig festgenommen Am 04.11.2013, gegen 12.30 Uhr, hält die Polizei im Rahmen einer Verkehrskontrolle auf der Kölner Straße / Heilenbecker Straße einen schwarzen Pkw Opel Corsa mit MG-Kennzeichen an. Bei der Überprüfung des 21-jährigen Fahrers aus Herne und seiner beiden Mitfahrerinnen aus Offenbach und Serbien im Alter von 23 und 26 Jahren stellen die Beamten fest, dass alle Personen bereits mehrfach polizeilich in Erscheinung getreten und die Fahrzeugkennzeichen zur Entstempelung ausgeschrieben sind. Weiterhin werden bei einem Wohnungseinbruch im Oktober dieses Jahres ein schwarzer Pkw Opel Corsa mit MG-Kennzeichen sowie zwei weibliche Personen mit südosteuropäischem Aussehen in Tatortnähe beobachtet. Die Beamten nehmen den Fahrer und seine beiden Mitfahrerinnen wegen des Verdachts des Einbruchs vorläufig fest und bringen sie zur Polizeiwache. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: