Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Fuß überrollt und unerlaubt vom Unfallort entfernt

Schwelm (ots) - Am 13.10.2013 gegen 12:35 Uhr befährt der Fahrer eines schwarzen Pkw Fiat die Lessingstraße entgegen der während des Trödelmarktes eingerichteten Einbahnstraße. Ein dort als Verkehrskadett eingesetzter, 17-jähriger Erkrather hält ihn an und weist den Fahrer auf die geänderte Verkehrsführung hin. Der Pkw-Fahrer setzt seine Fahrt jedoch nach kurzer Diskussion entgegen der Einbahnstraße fort. Beim Anfahren überrollt er mit seinem Pkw den rechten Fuß des Verkehrskadetten. Dieser wird hierbei leicht verletzt. Anschließend entfernt sich der Fahrer des Fiat vom Unfallort, ohne sich um den Verletzten zu kümmern.

Das Kennzeichen kann zuvor abgelesen werden. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Leitstelle Ennepe-Ruhr
Telefon: 02336 9166 2711
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: