Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Zigarettenautomat aufgesprengt

Schwelm (ots) - Sprockhövel - Am 10.06.01, gegen 00:20 Uhr, wurde ein an der Straße Alt Bossel/Im Kühlen Grunde aufgestellter Zigarettenautomat mittels eines selbstgebauten Explosivmittels aufgesprengt. Das Frontblech wurde durch die Explosion ca. 4m weggeschleudert. Entwendet wurde nach bisherigen Feststellungen nichts. Anwohner, die die Explosion hörten und zum Tatort eilten, störten den oder die Täter vermutlich vor der weiteren Tatausführung. Hinweise auf den oder die Täter liegen bisher nicht vor. Bei dem am Tatort sichergestellten Gegenstand nach Art einer Rohrbombe handelt es sich um ein Eisenrohr mit einer Länge von 174 mm und einem Außendurchmesser von 35 mm, welches an den Enden jeweils mit Muttern verschraubt ist.. Sachdienliche Hinweise insbesondere auch auf die vorgenannte Rohrbombe erbittet die Polizei unter der Telefonnummer 02336/9166-0 oder 02336/9166-9100. ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Schwelm Telefon: (02336) 9166 1222 Fax: (02336) 9166 1299 Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: