Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Vier Vergehen auf einmal

Schwelm (ots) - Am 07.09.2013, gegen 03.15, wird eine Streifenwagenbesatzung auf einen 20-jährigen Schwelmer aufmerksam, der mit einem Pocket Bike die Haßlinghauser Straße talwärts befährt. In der Robert-Frese-Straße können die Beamten den Fahrer nach mehrmaliger Aufforderung anhalten. Bei der Überprüfung räumt er ein, dass er Alkohol getrunken und Tags zuvor Marihuana konsumiert habe. Ferner ist das Pocket Bike nicht für den öffentlichen Straßenverkehr zugelassen und demzufolge auch nicht versichert. Auch besitzt er keine erforderliche Fahrerlaubnis. Durchgeführte Alkohol und Drogentests verlaufen positiv. Eine Blutprobenentnahme wird angeordnet und das Pocket Bike sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: