Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Motorradfahrer bei Verkehrsunfall in den frühen Morgenstunden verletzt

Ennepetal (ots) - Der 50-jähriger Mitsubishifahrer befuhr am 23.08.13, gegen 05:30 Uhr die Berninghauser Straße in Fahrrichtung Voerder Straße. Im Kreuzungsbereich der Berninghauser Straße mit der Kirchstraße beabsichtigte der Mitsubishifahrer mit seinem Fahrzeug nach links in die Kirchstraße abzubiegen. Zunächst ließ der 50-jährige Autofahrer auch den VW Golf des 55 Jahre alten Unfallzeugen im Kreuzungsbereich passieren, um dann direkt nach dessen Fahrzeug ebenfalls weiterzufahren. Dabei übersah er einen 35-jährigen aus Dortmund stammenden Motorradfahrer, der mit seiner Suzuki hinter dem Unfallzeugen fuhr. Der Mitsubishi stieß mit dem Krad auf der Kreuzung zusammen, wodurch der Motorradfahrer zu Fall kam und sich dabei auch verletzte. Er durch einen Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.

Das Krad de Dortmunders wurde abgeschleppt, es Entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 3.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Leitstelle Ennepe-Ruhr
Telefon: 02336 9166 2711
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: