Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Fahrgäste zahlen Taxirechnung nicht

Gevelsberg (ots) - Polizei trifft Tatverdächtige an Am 18.08.2013, gegen 05.00 Uhr, wollen sich eine weibliche und drei männliche Personen mit einem Taxi vom Ortsteil Berge bis nach Schwelm befördern lassen. Während der Fahrt kommt es zwischen dem Fahrer und seinen Gästen zu einer Auseinandersetzung. Als der Geschädigte auf der Mittelstraße anhält, steigen die Personen ohne zu bezahlen aus und schlagen die Heckscheibe des Fahrzeugs ein. Anschließend flüchten die Täter zu Fuß in unterschiedliche Richtungen. Eine Fahndung wird eingeleitet. Bereits kurze Zeit später werden am Hauptbahnhof zwei der tatverdächtigen Personen, eine 18-jährige Schwelmerin und ein 25-jähriger Schwelmer, angetroffen. Gegen die flüchtigen Mittäter wird ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: