Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Tag der Fahrradsicherheit

Wetter (ots) - Am 21.07.2013 fand eine Veranstaltung der Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis zum Thema Fahrradsicherheit im Bereich des Ausflugsziels "Seeplatz" statt. Es wurde über die Notwendigkeit und Trageweise von Fahrradhelmen, Sicherheitsaspekte von Bekleidung und die Ausrüstungsvorschriften für Fahrräder informiert. Hierzu händigten die Polizeibeamten vielfältiges Informationsmaterial aus; auch Tipps zu Kaufempfehlungen von Kinderfahrrädern waren hier zu finden. Zu den neuen E-Bikes und Pedelecs gab es Interessantes zu hören und zu sehen. So nutzten viele Besucher aufgrund einer Leihgabe eines benachbarten Energieversorgers die Möglichkeit, diese Art Fahrräder Probe zu fahren. Auch die rechtliche Beurteilung dieser Fahrradtypen wurde in diesem Zusammenhang bedacht. In den vielen Gesprächen klagten die meisten Radfahrer über zu geringe Rücksichtnahme anderer Verkehrsteilnehmer. Einige waren dabei aber auch so selbstkritisch und gaben an, sich über die Rennradfahrer zu ärgern, die die Benutzungspflicht der ausgewiesenen Radwege konsequent ignorieren. Aufgrund der guten Wetterlage war die Veranstaltung sehr gut besucht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: