Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Alleinunfall mit Leichtkraftrad - Fahrer schwer verletzt

Ennepetal (ots) - Am 11.07.2013, gegen 21.40 Uhr, befährt ein 16-jähriger Ennepetaler mit einem Leichtkraftrad Aprilia die Hagener Straße in Richtung Haspe. In Höhe der Hausnummer 140 verliert er aufgrund von überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Zweirad, kommt zu Fall und rutscht gegen die Wand einer Fabrikationshalle. Es wird schwer verletzt mit einem RTW in ein Schwelmer Krankenhaus gebracht. Das Leichtkraftrad wird abgeschleppt. Der Sachschaden beträgt ca. 1500,-Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: