Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm/Ennepetal - Es wird weiter gerast

Schwelm/Ennepetal (ots) - Am 11.06.2013, in der Zeit von 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr, führt die Polizei auf der B483 eine Geschwindigkeitsüberwachung mit dem Lasermessgerät durchgeführt. Dabei fallen insgesamt 15 Verkehrsteilnehmer mit teilweise erheblicher Überschreitung der zugelassenen Höchstgeschwindigkeit von 70 km/h auf. Drei Fahrzeugführer werden mit einem Verwarngeld belegt, 12 Verkehrsteilnehmer müssen mit einer Ordnungswidrigkeitenanzeige rechnen. Ein Pkw-Fahrer wird mit einer Geschwindigkeit von 137 km/h (minus 4 Km/h Toleranz) gemessen. Ihn erwartet ein Fahrverbot für mindestens zwei Monate und ein Bußgeld in Höhe von 440EUR. Auch nach dem Blitzmarathon muss jeder Fahrzeugführer damit rechnen jederzeit gemessen zu werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: