Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Sachbeschädigung auf Bahnhofgelände

Gevelsberg (ots) - Farbschmierer angetroffen und vorläufig festgenommen Am 16.05.2013, gegen 16.20 Uhr, besprühen drei Jugendliche auf dem Bahnhofsgelände an der Straße Am Westbahnhof zwei Sitzbänke, eine Gebäudewand und einen Triebwagen mit Farbe. Eine Zeugin verständigt die Polizei. In der Nähe des Tatortes werden die drei Tatverdächtigen aus Schwelm und Gevelsberg im Alter von 13 und 14 Jahren angetroffen. Bei ihrer Durchsuchung werden zwei Sprühdosen, mehrere Textmarker und eine selbstgemachte Sturmhaube aufgefunden und sichergestellt. Die Beamten bringen die Jugendlichen zur Polizeiwache und übergeben sie anschließend in die Obhut ihrer Erziehungsberechtigten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: