Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Fahrräder stoßen zusammen

Herdecke (ots) - Radfahrerin verletzt sich schwer Am 09.05.2013, gegen 16.45 Uhr, befährt eine 51-jährige Radfahrerin aus Waltrop den Fahrradweg an der Hengsteyseestraße in südwestlicher Richtung. In Höhe einer Schule kommt sie auf dem geschotterten Weg nach links ab und prallt gegen ein entgegenkommendes Fahrrad einer 33-jährigen Hagenerin. Durch den Aufprall kippt die ältere Fahrradfahrerin um und zieht sich schwere Verletzungen zu. Sie wird mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Herdecker Krankenhaus gebracht. Die andere Fahrradfahrerin bleibt unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: