Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Mann zeigte sich in schamverletzender Weise

Schwelm (ots) - Hattingen - Ein junger Mann betrat am 03.05.2001, gegen 13.10 Uhr, ein Warenhaus auf der Heggerstraße und kaufte zwei Rollen Geschenkpapier. Anschließend ging er in den hinteren Teil des Geschäfts und rief die allein anwesende Angestellte zu sich. Als die 32-Jährige zu ihm ging, stand er plötzlich mit heruntergelassener Hose und einem Messer in der Hand vor ihr. Vor Angst schrie die Angestellte um Hilfe, woraufhin der Täter aus dem Geschäft in Richtung Hattinger ZOB flüchtete. Die Polizei erbittet Hinweise unter der Telefonnummer 02324/9166-6000. Täterbeschreibung: Etwa 20 - 22 Jahre alt, südländisches Aussehen, schmaler Oberlippenbart, schwarze, schulterlange Haare. Er sprach gebrochen deutsch und war bekleidet mit einer hellen Jeanshose, einem hellen kurzärmeligen Jeanshemd und Turnschuhen mit einer dicken Sohle. Am linken Oberarm hatte er eine Anker-Tätowierung. ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Schwelm Telefon: (02336) 9166 1222 Fax: (02336) 9166 1299 Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: