Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Im Begegnungsverkehr zusammengestoßen

Ennepetal (ots) - Schwarzer Geländewagen flüchtet Am 23.04.2013, gegen 12.20 Uhr, befährt ein 48-jähriger Ennepetaler mit einem blauen Pkw Renault Kangoo die Peddenöder Straße in Richtung L699. In einer Kurve kommt es, laut eigener Angaben, zwischen seinem Fahrzeug und einem entgegenkommenden schwarzen Geländewagen zu einem Zusammenstoß der Außenspiegel. Der Renaultfahrer weicht nach rechts aus und streift mit der rechten Fahrzeugseite eine Leitplanke. Der Fahrer des Geländewagens setzt jedoch ohne anzuhalten seine Fahrt fort und flüchtet. Laut Angaben des Geschädigten, soll es sich bei dem Geländewagenfahrer um eine männliche etwa 40- bis 50-jährige Person handeln. An dem Pkw entsteht ein Schaden von etwa 2.200 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166-6000.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: