Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Trickdiebstahl scheitert

Ennepetal (ots) - Täter lenken Geschädigten ab und versuchen, Bargeld zu entwenden Am 02.04.2013, gegen 14.50 Uhr, hält sich ein 75-jähriger Ennepetaler in einer Bankfiliale an der Voerder Straße auf. Vor einem Geldautomaten sprechen ihn plötzlich zwei weibliche Personen an und versuchen ihm mit einem Zettel die Sicht zu versperren. Als der Geschädigte ihr Vorhaben bemerkt, gelingt es ihm gerade noch rechtzeitig, die Geldscheine aus dem Auswurfschacht zu entnehmen. Täterbeschreibung: Die beiden Frauen haben ein südländisches Aussehen und sind etwa 20 und 25 bis 35 Jahre alt. Die ältere Frau ist ca. 160 cm groß und hat eine untersetzte Figur. Ihre jüngere Komplizin ist etwas kleiner und hat eine normale bis schlanke Figur. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166-4000.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: