Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Einbruch in ehemaliges Feuerwehrgebäude

Schwelm (ots) - Täter setzen Kunstoffkisten in Brand und entwenden Geldkassette In der Zeit vom 07.03.13, 08:30 Uhr, bis zum 08.03.13, 08:40 Uhr, verschaffen sich unbekannte Täter durch Hebeln an der Eingangstür Zutritt zu einem ehemaligen Feuerwehrgebäude an der Eichenstraße. Vorher versuchen sie vergeblich durch Verbiegen der Lüftungsblätter durch diese zu greifen und einen Fenstergriff zu betätigen. Im Gebäude wird eine Geldkassette aus einem alten Feuerwehrfahrzeug entwendet und in der Halle befindliche Kunststoffkisten angezündet. Der 45-jährige Besitzer des Gebäudes bemerkt die Rauchentwicklung und benachrichtigt die Feuerwehr. Aufgrund der starken Rauchentwicklung werden beide Räume des Gebäudes stark verrußt. Ein Gebäudeschaden entsteht nicht. Inwieweit die Brandstiftung mit dem Einbruch im Zusammenhang stehen, ist noch unklar. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: