Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten

Hattingen (ots) - Beim Überholen frontal mit dem Gegenverkehr kollidiert

Am 15.05.2012, gegen 13.30 Uhr, befährt ein 40-jähriger Bochumer mit einem PKW Toyota die Bredenscheider Straße in Richtung Hattingen. In Höhe der Hausnummer 191 wartet ein 48-jähriger Reinfelder mit einem PKW Opel verkehrsbedingt auf der Gegenfahrbahn, um nach links auf das dortige Grundstück einzufahren. Ein die Bredenscheider Straße in Richtung Sprockhövel fahrender 45-jähriger Hattinger nimmt mit seinem PKW Mercedes den haltenden Opel zu spät wahr und überholt den PKW trotz des Gegenverkehrs. Es kommt zum Frontalzusammenstoß mit dem entgegenkommenden Toyotafahrer. Beide PKW werden gegen den haltenden Opel geschleudert und ein am Fahrbahnrand geparkter PKW Peugeot wird durch umherfliegende Fahrzeugteile ebenfalls beschädigt. Der Mercedesfahrer, der Toyotafahrer und dessen 5-jährige Beifahrerin werden schwer und die 4-jährige Beifahrerin leicht verletzt und mit RTW in ein Hattinger Krankenhaus gebracht. Es entsteht ein Gesamtsachschaden von ca. 19.500,-Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: