Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Sprockhövel/Wuppertal - Raub auf Taxifahrerin Täter stellt sich der Polizei

Sprockhövel / Wuppertal (ots) - Am Donnerstag, 12.04.2012, gegen 18:00 Uhr, steigt ein Fahrgast in Wuppertal an der Briller Straße in das Taxi einer 56-jährigen Wuppertalerin. Unter dem Vorwand einen Freund abzuholen, lotst er sie zu einer Anschrift in Wuppertal. Dort angekommen, ändert der Fahrgast seine Meinung und nennt der Taxifahrerin ein Ziel in Sprockhövel. Hier fordert er die Wertsachen und Fahrzeugschlüssel der Taxifahrerin, welche sie ihm aushändigt. Dann verletzt er die Frau mit einem mitgeführten Cuttermesser erheblich am Hals und flüchtet zu Fuß. Während der Anzeigenaufnahme vor Ort, gibt ein aufmerksamer Zeuge den Polizeibeamten einen Hinweis auf einen in der Nähe des Tatortes deponierten Rucksack, in dem einige Gegenstände aus dem Raub auf die Taxifahrerin gefunden werden. Der Besitzer des Rucksacks kann identifiziert werden. Es handelt sich um einen polizeilich bekannten 23 - jährigen Wohnungslosen aus Wuppertal. Nach intensiven Ermittlungen im Lebensumfeld des Täters, erscheint der 23-jährige am Vormittag des 23.04.2012 auf der Polizeiwache in Wuppertal Barmen und stellt sich der Polizei. Er wird am gleichen Tag noch dem Amtsrichter in Hattingen vorgeführt, der Haftbefehl erlässt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: