Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Zwei Wohnungseinbrüche (Berichtigung)

Hattingen (ots) - Täter durchsuchen Wohnräume und entwenden Bargeld Am 29.02.2012, zwischen 18.10 Uhr und 21.20 Uhr, dringen Unbekannte durch Aufhebeln eines Fensters und einer Terrassentür in zwei Wohnungen an der Straße Auf dem Kampe und Rathenaustraße ein. In den Wohnräumen durchsuchen die Täter mehrere Schränke und entwenden Bargeld. Bei den Tätern auf der Rathenaustraße soll es sich, laut Zeugenaussagen, um zwei männliche Personen handeln, die zu Fuß über den Waldweg in Richtung der Straße Müsendrei flüchten. Täterbeschreibung: Etwa 20 bis 25 Jahre alt, ca. 180 bis 190 cm groß, kurze Haare, sportliche Figur. Einer der Täter trägt eine hellblaue Jacke. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02324/9166-6000.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.schwelm@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: