Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Trickdiebstahl in Einkaufszentrum

Wetter (ots) - Am 29.11.2011, gegen 11.45 Uhr, wird einer 66-jährigen Herdeckerin in einem Lebensmittelmarkt an der Mühlenstraße eine Geldbörse aus der Manteltasche entwendet. In ihr befinden sich Bargeld, Ausweispapiere, Krankenkassen- und Bankkarten. Laut ihrer Angaben wurde sie im Bereich der Obsttheke von zwei weiblichen Personen bedrängt. Personenbeschreibung: Südländisches Aussehen, etwa 160 bis 165 cm groß, dunkle Haare. Eine von ihnen hat eine kräftige Statur, trägt einen schwarzen Mantel und eine schwarze Schirmmütze. Die Andere hat eine Zopffrisur und trägt eine helle Jacke. Kurz zuvor fielen einem Zeugen in der Nähe des Tatortes eine Gruppe von einer männlichen und zwei weiblichen Personen auf. Sie sprachen eine ältere Frau an und versuchten ihr die Geldbörse aus der Tasche zu ziehen. Als das Trio bemerkte, dass sie beobachtet werden, entfernte es sich zügig in Richtung Parkdeck. Dort stiegen die Personen in einen silbernen Pkw Audi A6, der vorne ein weißes und hinten ein oranges Kennzeichen hat, ein und fuhren davon. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02335/9166-7000.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
-Pressestelle-
Tel.: 02336/9166-1205
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454 /1205

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: