Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Flüchtiger Fahrer konnte ermittelt werden

    Schwelm (ots) -     Schwelm - Am 29.12.2000, gegen 21:00 Uhr, parkte ein 49-jähriger Schwelmer mit einem Pkw auf einem Garagenhof in der Möllenkotter Str. rückwärts aus und stieß dabei gegen eine Garagenwand. An ihr entstand ein Sachschaden von ca. 3000 DM. Der Schwelmer fuhr weg, ohne sich weiter um den Schaden zu kümmern. An seinem Pkw war ein Schaden von ca. 500 DM entstanden. Aufgrund von Zeugenaussagen und Spuren am Unfallort, insbesondere Fahrspuren im Schnee, konnte der verursachende Pkw ermittelt werden. Der Schwelmer wurde dann in seiner Wohnung ermittelt. Da er unter Alkoholeinfluss stand, wurde eine Blutprobenentnahme angeordnet und sein Führerschein sichergestellt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: