Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Stein gegen fahrenden Bus geworfen

    Schwelm (ots) -     Herdecke - Am 05.09.2000, gegen 12.10 Uhr, befuhr ein 46-jähriger Bochumer mit einem unbesetzten Gelenkbus den Westender Weg in Richtung der Straße In der Schlage. Während seiner Fahrt vernahm der Fahrer in Höhe des Hauses Nr. 82 einen lauten Knall und hielt an. Bei einer Nachschau stellte er fest, dass die Scheibe der 3. Fahrzeugtür beschädigt wurde und verständigte die Polizei. Bei einer anschließenden Tatortbereichsfahndung stellten die Beamten einen Stein als Tatwerkzeug sicher, den der unbekannte Täter vermutlich gegen den Bus warf.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: