Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gegen Begrenzungsmauer gefahren und geflüchtet

    Schwelm (ots) -     Herdecke - Am 25.07.2000, zwischen 12.00 Uhr und 14.15 Uhr, prallte ein noch unbekanntes Fahrzeug gegen eine Begrenzungsmauer auf der Schmale Straße und riß diese dabei etwa 1,80 Meter aus der Erde heraus. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher, ohne eine Schadensregulierung eingeleitet zu haben. Die Schadenshöhe beträgt etwa 2000 DM. Die Polizei erbittet Hinweise unter der Telefonnummer 02335/9166-7000.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: