Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Liniebus bremst Fahrgast verletzt sich

Ennepetal (ots) - Am 28.10.2009, gegen 08.30 Uhr, befährt ein Linienbus die Herminghauser Straße zwischen Rüggeberger und Severinghauser Straße. Als eine 50-jährige Ennepetalerin einen PKW Audi aus einer Einfahrt heraussetzen will, leitet die 39-jährige Busfahrerin eine Gefahrenbremsung ein. Dabei kommt ein 55-jähriger weiblicher Fahrgast aus Ennepetal zu Fall und verletzt sich leicht. Sie wird mit einem RTW zur ambulanten Behandlung in ein Schwelmer Krankenhaus gebracht. Die Ermittlungen dauern an.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-1222
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454/1222
Mobil: 0163/3166936
E-Mai: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: