Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Trickbetrug vereitelt

Hattingen (ots) - Am 25.08.2009, gegen 17.05 Uhr, betreten zwei männliche Personen ein Ladenlokal an der Johannisstraße. Sie geben vor bestellte Ware abholen zu wollen. Als eine Person die Verkäuferin ins Lager begleiten will, greift die zweite Person in die Kasse, um das Scheingeld an sich zu bringen. Die 52-jährige Hattingerin bemerkt dies und verriegelt die Ladentür von innen. Daraufhin gibt der Dieb ihr das Geld wieder, entschuldigt sich und beide Täter flüchten in Richtung Heggerstraße. Täterbeschreibung: Beides Südländer, 1. Person ist ca. 165cm, hat untersetzte Figur und trägt eine helle Jacke mit einem gelb-roten Emblem, 2. Person ist 185cm und schlank. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Rufnummer 02324/9166-6000.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-1222
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454/1222
Mobil: 0163/3166936
E-Mai: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: