Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Traktor bricht nach Kollision mit Z3 durch

Gevelsberg (ots) - Am Freitag den 14.08.09 gegen 11:05 Uhr befuhr ein 55 -jähriger Gevelsberger mit einem Traktor, Fendt in grün, die Schwelmer Straße aus Fahrtrichtung Sprockhövel kommend in Fahrtrichtung Wetter. Hinter dem Traktor, in die selbe Richtung, fuhr ein 68 -jähriger Sprockhöveler mit seinem Pkw, BMW Z3 in blau. In Höhe des Gehrenbecker Wegs beabsichtigte der BMW-Fahrer den Traktor zu überholen. Als der BMW auf gleicher Höhe mit dem Traktor war, biegt dieser plötzlich nach links ab und es kommt zur Kollision. Der BMW drehte sich daraufhin, kam von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Verkehrszeichen. Der Traktor bricht in Folge des Unfalls mittig im Bereich des Getriebes durch, so dass der Traktor nicht mehr fahrbereit war und Betriebstoffe ausliefen. Weiterhin wurde durch die eingesetzten Beamten bei der Unfallaufnahme festgestellt, dass der Traktorfahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Es entstand ein Gesamtsachschaden in einer Höhe von 14.600 Euro.

Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Leitstelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-2711
Fax: 02336/9166-2799
CN-Pol: 07/454/2711
E-mail: leitstelle.schwelm@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: