Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Vorläufige Festnahme nach Platzverweis und Widerstand gegen Polizeibeamte

    Schwelm (ots) -

    Breckerfeld - Am 01.06.00, gegen 01.25 Uhr, kam es während einer Verkehrskontrolle auf der Frankfurter Straße zu einer Ruhestörung durch eine Gruppe von Jugendlichen, die die Kontrollen der Polizeibeamten mit abfälligen Bemerkungen kommentierten. Die offensicht-lich alkoholisierten Jugendlichen wurden daraufhin aufgefordert, die beleidigenden Äußerun-gen einzustellen und sich zu entfernen. Dieser Aufforderung kamen sie mit Ausnahme eines 24-jährigen Wipperfürthers, der weiterhin lautstark die Beamten beleidigte, zunächst nach. Als die einschreitenden Beamten die Personalien des 24-jährigen feststellen wollten, begann dieser laut zu Schreien und die Beamten zu attackieren. Dadurch wurde die Gruppe Jugendlicher, die sich zunächst entfernte hatte, aufmerksam und kehrte zurück. Die Beamten konnten jedoch durch Gespräche mit den Jugendlichen eine weitere Eskalation verhindern. Nach Eintreffen von Verstärkungskräften löste sich die Gruppe auf. Der 24-jährige Wipperfürther wurde anschließend der Polizeiwache Ennepetal zugeführt, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde, da der Verdacht des Drogenkonsums bestand.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: