Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Demonstration verlief störungsfrei

Hattingen (ots) - Die am 08.11.2008 durchgeführte Demonstration unter dem Thema "gegen Neofaschismus und Gewalt in Hattingen" mit 220 Teilnehmerinnen und Teilnehmern verlief ohne Störungen. Während des Aufzuges kam es zu geringfügigen Verkehrsbeeinträchtigungen. Im Vorfeld der Demonstration wurden im Stadtgebiet vier Personen der rechten Szene angetroffen und Platzverweise gegen sie ausgesprochen. In der Nacht vor der Veranstaltung beschmierten mehrere Personen an der August-Bebel-Straße, auf dem Parkplatz am Bunker Verkehrszeichen und Papiercontainer mit verbotenen Symbolen der rechten Szene. Zeugen informierten die Polizei. Die sechs Tatverdächtigen, zwischen 16 und 33 Jahre alte männliche Personen aus Hattingen und Bochum, wurden vorläufig festgenommen.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-VL 2-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-1203
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454/1203

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: