Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Polizei stellt Unfallverursacher fest

Hattingen (ots) - Am 07.07.2008, gegen 09.30 Uhr, streift der Fahrer eines Pkw Opel Vectra bei einem Wendemanöver auf der Straße Am Beul ein abgestelltes Leichtkraftrad. Durch die Wucht des Aufpralls kippt das Leichtkraftrad um und stößt gegen die Beifahrertür eines daneben abgestellten Pkw BMW. Zeugen verständen die Polizei. Noch vor Eintreffen der Polizei, setzt der Verursacher seine Fahrt fort und flüchtet. Anhand des notierten Kennzeichens kann die Polizei den Halter feststellen und in seiner Wohnung antreffen. Weitere Ermittlungen ergeben, dass der 16-jährige Sohn, der nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist, den Pkw Opel Vectra gelenkt und den Unfall verursacht hat. Der Gesamtschaden beträgt etwa 1.000 Euro.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
-Pressestelle-
Tel.: 02336/9166-1205
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454 /1205



Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: