Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm, Brunnenstr. - Raubüberfall mit Schußwaffe -

Schwelm (ots) - Am Sonntag, den 20.04.08, gegen 01:00 Uhr drangen drei mit Karnevalsmasken maskierte junge Männer durch die unverschlossene Tür des Hotels in das Foyer ein und bedrohten den Portier mit zwei Schußwaffen und einem Messer. Zunächst verlangten sie Bargeld aus der Kasse. Nachdem diese geöffnet wurde, entdeckten sie den Tresorschlüssel und zwangen den Geschädigten unter Vorhalt einer Pistole diesen zu öffnen. Ein Täter entnahm daraus einen gringen vierstelligen Bargeldbetrag. Anschließend mußte sich der Portier auf den Boden legen und die Täter flüchteten zu Fuß in unbekannte Richtung. Eine sofort eigeleitete Nahbereichsfahndung verlief negativ. Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen auf. Alle Täter sollen ca. 170-175 cm groß sein und sprachen mit osteuropäischem Akzent. Einer der Täter trug eine dunkle "Bomberjackwe" und schwarze Schuhe

Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Leitstelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-2711
Fax: 02336/9166-2799
CN-Pol: 07/454/2711
E-mail: leitstelle.schwelm@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: