Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Vier Hochsitze umgeworfen

Ennepetal (ots) - Am 19.02.2008, gegen 10.00 Uhr, teilt der Förster des Waldgebietes Vockenhagen mit, dass Unbekannte vier Hochsitze umgeworfen und zum Teil zerstört haben. Laut seiner Angaben habe er am 18.02.2008, gegen 16.00 Uhr, zwei männliche Personen beim Abmontieren von Holzpfählen beobachtet. Als ihn die Täter erblicken, rufen sie ihm dreist zu, dass er sie doch nicht einholen könne und ergreifen die Flucht. Täterbeschreibung: Etwa 16 bis 20 Jahre alt, schlank, tragen dunkle Kleidung. Einer ist etwas kleiner und führt einen Rucksack mit sich. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166-4000.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-1222
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454/1222
Mobil: 0163/3166936
E-Mai: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: