Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Zwei Verkehrsunfälle

Ennepetal (ots) - Am 29.01.2008, gegen 07.50 Uhr, fährt eine 17-jährige Mofafahrerin aus Ennepetal auf der Wilhelmshöher Straße in Höhe der Berufsschule auf einen vorausfahrenden und verkehrsbedingt anhaltenden Pkw Fiat einer 27-jährigen Ennepetalerin auf. Durch die Wucht des Aufpralls zieht sich die Mofafahrerin eine leichte Beinverletzung zu und wird mittels Rettungswagen in ein Schwelmer Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entsteht ein Gesamtschaden von etwa 1.250 Euro. Am 29.01.2008, gegen 17.20 Uhr, gerät ein 48-jähriger Ennepetaler mit einem Pkw Seat aus noch ungeklärter Ursache auf dem Ebbinghauser Weg ins Schleudern. Dabei überschlägt sich das Fahrzeug und kommt, auf dem Dach liegend, vor einem Wohnhaus zum Stillstand. Bei dem Unfall zieht sich der Fahrer leichte Prellungen zu und wird mittels Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Schwelmer Krankenhaus gebracht. Der total beschädigte Pkw muss abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beträgt etwa 15.000 Euro.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-1222
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454/1222
Mobil: 0163/3166936
E-Mai: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: