Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal-Trickdiebstahl-

Ennepetal (ots) - Am 19.09.2007 wurde gegen 17:30 Uhr eine 74-jährige Ennepetalerin in Voerde auf der Verbindungstreppe von der Lindenstraße zur Straße 'An der Kirche' von einer männlichen Person angesprochen. Die Person bat sie Geld zu wechseln und griff, als die Ennepetalerin ihre Geldbörse in die Hand nahm nach dieser, um selber nachzuschauen. Die Frau reagierte sofort und nahm das Portemonnaie zurück, woraufhin sich der Täter entfernte. Als die Ennepetalerin weitergehen wollte wurde sie von einer weiteren männlichen Person abgelenkt, die nach dem Weg fragte. Kurze Zeit später stellte sie fest, dass ihr Geld entwendet worden war. Die beiden Männer sollen ca. 40 Jahre alt gewesen sein und mit Akzent gesprochen haben. Eine Person war ca. 170cm - 180cm groß, hatte dunkles kurzes Haar und war mit einer beigen Hose sowie einer grauen Blousonjacke bekleidet. Der Mann, der sie ablenken wollte kann grob beschrieben werden: dunkles kurzes Haar und dunkel gekleidet. Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises als Kreispolizeibehörde -Leitstelle- Hauptstr. 92 58332 Schwelm Tel.: 02336/9166-2711 Fax: 02336/9166-2799 CN-Pol: 07/454/2711 E-mail: leitstelle.schwelm@polizei.nrw.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: