Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Meister Lampe auf Abwegen

    Schwelm (ots) - Am 24.08.2007, gegen 03.15 Uhr, erscheint ein 25-jähriger Schwelmer in Begleitung einer lebenden Fundsache auf der Wache der Polizei in Ennepetal. Ein schwarzer, wahrscheinlich entlaufener, Hase war ihm auf der Kaiserstraße aufgefallen. Kurzentschlossen fingt er den Ausreißer ein und brachte ihn zur Polizei. Als Bemerkung steht unter der Fundanzeige: "Der aufgefundene Hase befindet sich in artgerechter Verwahrung des Polizeibeamten PK L.!" Dort kann er auch wieder abgeholt werden. Der Tierhalter soll sich unter 02336/9166-4000 melden.


ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: