Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal, Voerder Straße / Neustraße, Rotlichtfahrt mit 3 schwer Verletzten

Ennepetal (ots) - Am Samstag, 18.08.2007, gegen 12:53 Uhr, befährt ein 28-jähriger aus Ennepetal die Voerder Straße aus Richtung Milsper Straße mit einem Pkw Mitsubishi und fährt bei Rotlicht in den Kreuzungsbereich Voerder Straße / Neustraße ein. Zur gleichen Zeit befährt ein ebenfalls 28 Jahre alter Wittener die Neustraße in Richtung Loher Straße mit einem Pkw VW. Er fährt bei Grünlicht der Lichtzeichenanlage. Im Kreuzungsbereich prallen die Fahrzeuge gegeneinander. Der VW schleudert um die Hochachse und kommt an der Gehwegkante zum Stillstand. Der Fahrer des Mitsubishi sowie zwei 36 und 40 Jahre alte Mitfahrer im VW werden beim Unfallhergang schwer verletzt und einem Krankenhaus zugeführt. Beide Fahrzeuge sind nicht mehr fahrbereit und werden durch ein Abschleppunternehmen entfernt. Der Sachschaden wird auf 13.000,- Euro geschätzt. eingestellt: Leitstelle Schwelm ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Pressestelle Dietmar Trust Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936 Fax: 02336-9166 1299 E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: